Customization:

DIE LABELS

Die wichtigsten Garantien der Textilzertifizierung.

Biologisch angebaute Baumwolle



Für die Herstellung von Baumwolle werden viele Chemikalien und viel Wasser benötigt. Um die Unversehrtheit des Bodens zu gewährleisten und die natürlichen Ressourcen zu schonen, verwenden wir Stoffe mit dem Organic Cotton-Siegel.


Dieses Siegel bescheinigt, dass die in dem Stoff verwendete Baumwolle aus biologischem Anbau stammt.


Der Anbau von Bio-Baumwolle ist umweltfreundlicher, da die Baumwollblüte ohne Pestizide, Insektizide, chemische Düngemittel und GVOs angebaut wird. Das daraus gewonnene Material verschmutzt die Umwelt weniger und verbraucht weniger Wasser.

OEKO-TEX®

 

Produkte, die mit dem OEKO-TEX® Label gekennzeichnet sind, zeigen an, dass die verwendeten Materialien mit dem OEKO-TEX STANDARD 100 ausgezeichnet sind. Dieses Label bestätigt dem Verbraucher, dass keine schädlichen Substanzen in der Zusammensetzung des Materials enthalten sind, wie es die Reach-Richtlinie vorschreibt.


OEKO-TEX® STANDARD 100 garantiert außerdem, dass die verwendeten Materialien auf ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit für den Verbraucher geprüft wurden.

Recycled Fabrics label



Umweltfreundliche Stoffe müssen nicht immer neutral sein. Wir bieten eine Reihe von Stoffen aus einer Reihe von Fabriken an, die bei der Herstellung ihrer Stoffe recycelte Polyester-, Baumwoll- und Polycottongarne verwenden.


Recycelte Polyestergarne werden aus dem Recycling von PET-Plastikflaschen und Flaschen aus Supermärkten und ähnlichen Verkaufsstellen hergestellt. Dadurch wird die Plastikflut in den Meeren und Ozeanen gestoppt und somit ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Konkrete und nachhaltige Ziele

 

100% des verwendeten Materials wurde nachhaltig entwickelt und in einem Herstellungsprozess verarbeitet, der Wasser und Energie spart und keine schädlichen Chemikalien verwendet.


Jahrelange Forschung und gezielte Investitionen haben das Label "Sensitive Fabrics" zu einem Vorbild für Effizienz bei vollem Respekt für die Umwelt gemacht. Durch den integrierten Produktionszyklus werden Ressourcen wie Wasser, Energie und CO2-Emissionen eingespart.


Der PEF (Product Environmental Footprint) misst den ökologischen Fußabdruck über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts anhand von 16 Umweltindikatoren wie dem Wasser-, CO2- und Energie-Fußabdruck der Sensitive® Fabrics-Produktreihe.

X

Wählen Sie Ihr Land

International

Rest of the world
US Dollars

Americas

United States
US Dollars
Canada
CAD Dollars
Mexico
US Dollars

Europe

United Kingdom
GB Pounds
France
Euro
Belgique
Euro
Deutschland
Euro
Italia
Euro
España
Euro
Austria
Euro
Nederland
Euro
Switzerland
CHF
Norge
Euro
Sverige
Euro
Danmark
Euro
Rest of Europe
Euro

Asia - Pacific

Australia & New-Zealand
AUS Dollars
Japan
¥
Taiwan
US Dollars
South Korea
US Dollars