Customization:

WHY DO YOU RIDE ?

 

 

Mehr als je zuvor wollten wir in dieser neuen Saison unseren Reitern zur Seite stehen, unabhängig vom jeweiligen Niveau und der Disziplin. Mit technischer Ausrüstung, ob für die Bodenarbeit oder das Reiten, ob im Training oder auf dem Turnier.

Mit diesem Hintergedanken haben wir uns auf den Weg gemacht, um unsere Reiter zu treffen, um deren Leidenschaft zu leben, ihre Sichtweise auf den Reitsport zu verstehen und herauszufinden, was sie tagtäglich motiviert, in der Verbindung zu den Pferden und ihrer sportlichen Leistung. “Why do you ride” ist eine Filmreihe, für die haben wir uns auf den Weg gemacht, um Reiter zu treffen, die inspirierend sind. Wir teilen Werte mit diesen Reiter und wir wollten, dass Sie sie entdecken.

FOLGE 01
AURÉLIE DE MÉVIUS

 

 

Ein Treffen mit Aurélie de Mévius



Sich die Zukunft des Reitsports vorzustellen, bedeutet auch, eine umfassendere Sicht auf den Sport zu entwickeln. Der Reitsport drängt uns dazu, unsere Komfortzone zu verlassen und führt dazu, dass wir uns ständig in Frage stellen müssen.



Why do yo ride, das ist ein Treffen zwischen Horse Pilot und Aurélie de Mévius, einer Reiterin, die sich im Alltag engagiert. Ausgebildet im Horsemanship (oder in dieser Richtung) in den USA bei Pat Parelli, ist Aurélie heute in Belgien, auf der wunderbaren Anlage Aquila Farm, ansässig.

Die Freiheit, Dinge anders zu machen

"Why do you ride" führt Sie an einen schönen, inspirierenden und funktionalen Ort. Es ist ein Projekt, bei dem das Wohlbefinden des Pferdes im Mittelpunkt steht. Ein Umfeld, in dem die Beziehung zwischen Pferd und Mensch jeden Tag neu erfunden wird.



Eine mentale Einstellung, die dazu führt, die eigenen Grenzen zu überschreiten. Ein andersartiger, visionärer und engagierter Ansatz.

Die Beziehung zu Gunsten der Leistung




Pferde sind der Spiegel des Menschen und sie haben uns viel zu lehren.



Zuhören, Verständnis, Teilen, Kommunikation, Bescheidenheit, Respekt. All das sind Werte, die wir im täglichen Umgang mit Pferden pflegen müssen. Eine so besondere und zarte Beziehung zum Tier.

Eine Beziehung, durch die der Mensch sich selbst stets neu entdeckt. In dieser Beziehung oder auch im Sport, verleiht uns das Pferd eine Kraft, die wir selbst nicht haben. Es treibt uns dazu, jeden Tag ein besserer Mensch zu werden.

WEITER MIT FOLGE 01 VON 'WHY DO YOUR RIDE?' MIT GREGORY WATHELET



Harte arbeit und entschlossenheit als schlüssel zum erfolg



X

Choisissez votre pays

International

Rest of the world
US Dollars

Americas

United States
US Dollars
Canada
CAD Dollars
Mexico
CAD Dollars

Europe

United Kingdom
GB Pounds
France
Euro
Belgique
Euro
Deutschland
Euro
Italia
Euro
España
Euro
Austria
Euro
Nederland
Euro
Switzerland
CHF
Norge
Euro
Sverige
Euro
Danmark
Euro
Rest of Europe
Euro

Asia - Pacific

Australia & New-Zealand
AUS Dollars
Japan
¥
Taiwan
US Dollars
South Korea
US Dollars